Abu Izzadeen spricht über Terror und jihad

(Das Video wurde undercover in einer englischen Moschee aufgenommen)

(► Links und (Erläuterungen) durch den Übersetzer)

Ein Kreuzzug gegen die moslems, nicht ein Krieg gegen die Araber, ein Kreuzzug gegen die Araber.

Und hier eine Information, liebe Brüder und Schwestern: Terror ► Schrecken in die Herzen werfen ist ein Bestandteil des Islam. Terrorismus ist Teil des ► din (rechtgeleitete islamische Lebensführung; von Allah vorgegebenen Richtlinien, die den Orientierungs- und Handlungsrahmen für ein gottgefälliges Leben vorgeben) Ja, Allah sagte: „Um die Feinde von Allah in Angst und Schrecken zu versetzen sollten wir uns vorbereiten. Vorbereiten um in den Krieg zu ziehen.“ ► jihad ist Teil des ► wahy (Allahs Rechtleitung an den von Ihm Auserwählten, eine religiöse Verpflichtung) der muslime, der Männer wie ihr. Aus diesem Grund solltest du deinen Sohn lehren zu reiten und zu schießen.

Es steht in der ► sunna von Mohammed, und ist eine ► fardh (Religiöse Verpflichtung) an dich als Vater, deinem Sohn beizubringen wie man ein mujahid  (Glaubenskämpfer) wird.

Die heutige ► umma sollte eine umma des jihad sein.

Die moslems sind eine Zielscheibe der Amerikanischen Regierung.

Sie sagen: „Ihr wißt, Islam ist nur Selbstverteidigung, Islam ist kein offensiver jihad“, Meine lieben Brüder, es gibt zwei Arten: offensiver jihad; um zu siegen (erobern) und die Autorität der ► scharia (Islamisches Gesetz) zu schützen und der defensive jihad, um die muslimischen Länder zu beschützen. Zwei Arten. Und zu Eurer Information: Mohammed war an 27 Schlachten beteiligt. 27. Und alle davon waren offensiver jihad.

Alle zogen von Medina aus, um den Feind anzugreifen. Jede einzelne Schlacht, alle waren offensive jihads. Und wir sollten ihnen folgen. Da der Bote Allahs in den ► hadiths (Taten und Anweisungen des Propheten) sagte „ Auf euch ihr Muslime ruht die lebende sunna und die sunna der ► sahaba.

Und zu Eurer Information: Er entfernte alle Juden und Christen komplett vom Hijaz (Arabische Halbinsel). ► Tod Mohammeds

Wir werden dasselbe machen. Das ist der Grund, wenn Ihr in den Nachrichten hört, daß die mujahidun, ihr wißt von Saudi Arabien, wenn sie diese Engländer und Amerikaner umgebracht haben (bezieht sich auf die Enthauptung des Amerikaners Paul Johnson und auf den Mord an Kenneth Scroggs und am Kameramann Simon Cumbers): seid nicht überrascht.

Es ist kein neues Phänomen, die Feinde Allahs zu töten.

Und Du wirst vielleicht zu dir selbst sagen „Nein, sie (Paul Johnson etc.) sind unschuldig.

Kein ► kafir (Ungläubiger) ist unschuldig. Unschuld ist nur für muslime. Kein kafir ist unschuldig.

Ungläubige sind doppelt schuldig

Comments are closed.